Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback
   22.07.17 22:46
    Levitra Krankenkasse
   23.07.17 08:02
    Dog Cephalexin
   23.07.17 16:35
    Amoxicillin Adverse
   23.07.17 21:21
    Viagra Andorre Espagne
   23.07.17 22:12
    Viagra Bei Frau
   28.07.17 16:24
    do alpacas have hooves <


http://myblog.de/bremerhavenreise

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Text von gestern noch ....

Welches ist die kleinstebebaute Insel der Welt?? Laut Guinnes Buch der Rekorde: Bishop Rock - der Felsen mit dem Leuchtturm drauf. Wir fahren gerade vorbei und verlassen die Isles of Scilly, der Lotse ist schon von Bord. Davor gab es heute ein köstliches Mittagessen, 45 kg schwere argentinische Rinderkeulen, 6 Tage mariniert und 13 Stunden bei nur 120 Grad schonend gegart ... War schon lecker ... Und heute Abend erst, es gibt die Abschiedsgala und das Kapitäns-Abschieds-Dinner. Morgen dann 14 Stunden in Portsmouth und übermorgen PACKEN ... Ja, bald bin ich wieder daheim ....---- Spruch des Tages: Lieber von Picasso gemalt, als vom Schicksal gezeichnet ...
27.4.16 17:52


Werbung


Wir dümpeln ....

Um uns herum die lieblichen Scilly Inseln, ich war ja schon einmal hier. Es ist wunderschön, mehrere hügelige Inseln mit Traumstränden, dazwischen das Meer in verschiedenen blau und türkis Tönen bei Sonnenschein .... schöner istbes in der Karibik auch nicht, selbst Palmen gibt es im Klostergarten von Tresco. Das Klima hier ist sehr mild, aber trotz Sonne ist es heute sehr frisch draussen. Das Meer ist bewegt, kleine weisse Schaumkrönchen auf den Wellen, das sieht nicht gut aus. Wir sitzen seit 08.00 h in der Atlantik Lounge und warten, dass unser Ausflug beginnt. Hier darf die Albatros nicht selbst ausbooten, die Insulaner schicken ihre eigenen Boote. Die stellen dann fest, dass sie nicht an der Albatros anlegen können .... es dauert und dauert. Die Albatros lässt ihre eigenen Tenderboote runter, die können aber nicht am Anleger vom Hauptort Hughtown, St. Marys festmachen, die Beratungen dauern an, die Schaumkrönchen werden grösser .... Es ist 10.00 h, ich gebe schon mal mein Ausflugsticket zurück. Jemand kommt auf die Idee, mit den Tenderbooten auf die Insel Tresco zu fahren, dann von dort rüber nach St. Marys .... Aber um 14.00 h müssen alle wieder an Bord sein, das erste Boot ist gerade gestartet ... Also wirklich, so ein Aufwand für vielleicht eine Stunde in Hughtown .... Ich entscheide mich für eine ausführliche Internet Session ;-)
26.4.16 11:55


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung